Dezember

So.01.12.2019 Einlass: 19:00

EXCITER

Das Speed Metal Trio aus Kanada, ist im Dezember auf Tour in Europa und sie spielen in Mannheim eine ihrer wenigen Clubshows in Deutschland.
Mit dabei sind die Gründungsmitglieder Dan Beehler (Gesang / Schlagzeug) und Allan Johnson (Bass) sowie der neue Gitarrist Daniel Dekay.
Die erste LP "Heavy Metal Maniac" erschien bereits 1983 und im Februar 1984 erschien der Nachfolger Violence & Force. Schon damals gibt es zwei Besonderheiten: Zum einen ist Drummer Dan Beehler auch für den Gesang zuständig und zum anderen sind Exciter wohl die ersten, die einen Sound spielen, der später als Speed Metal bezeichnet werden soll.

Drums / Vocals: Dan Beehler
Bass: Allan Johnson
Guitar: Daniel Dekay

Special Guest: Asmovel

So.08.12.2019 Einlass: 19:00

Nazareth - 50th Anniversary Tour

Die legendäre Band NAZARETH in Mannheim. Jetzt Tickets sichern für das exklusive Konzert im 7er Live Club.
Konventionellen, sauber gespielten Hard-Rock mit einem wohlklingend klagenden Gesang machten die schottischen Nazareth aus der Nähe von Edinburgh ab 1968 zu ihrem Programm. Gegründet wurde die Band von Dan McCafferty (vocals), Manny Carlton (guitar), Pete Agnew (bass) und Darrel Sweet (drums). Der harte Kern der Band blieb über 20 Jahre zusammen. In diesen zwei Jahrzehnten bewährte sich Nazareth als solide und perfekt eingespielte Live-Formation, die ein Dutzend Top-Hits und fünf Bestseller-Alben verbuchen konnten. Millionenhits wie „Love Hurts“, „This Flight Tonight“ und „Dream On“ wurden zu Meilensteinen der Rockmusik und die Band zu einer der einflussreichsten Hardrock-Formationen der 70er und 80er Jahre. Spätere Legenden wie Guns N‘ Roses und Metallica zählen Nazareth zu ihren wichtigsten Einflüssen. Tatsächlich gehört die Band in eine Riege mit Led Zeppelin, Deep Purple und Black Sabbath. Als 1973 Richie Blackmore einen Nachfolger für den geschassten Ian Gillan bei Deep Purple suchte, fragte er nach einem gemeinsamen Auftritt als erstes den Nazareth-Frontmann und bekam glatt eine Abfuhr.
Mit neuem Sänger (Carl Sentence löste 2013 den bisherigen Sänger Dan McCafferty ab) und frischem Elan ging die Band im Frühjahr 2018 ins Studio. Heraus kam das erste Studio-Album nach 5 Jahren Studio-Pause: „Tattooed On My Brain“ erschien am 12. Oktober 2018 als CD & LP!! Ein Longplayer mit 13 brandneuen Songs, welche wieder an den typischen alten Hardrock-Sound erinnern und zeigen, dass Nazareth es immer noch drauf hat, großartige Songs zu schreiben. Egal ob schnelle Hartrock-Songs oder schwere Rock-Balladen, das Quartett überzeugt vom ersten bis zum letzten Song und „Tattooed On My Brain“ ist auf dem besten Weg das erfolgreichste Nazareth-Album der letzten 20 Jahre zu werden.

Sa.22.12.2019 Einlass: 22:00

Hard Rock Club Party

Wave,Punk, Indie, Ska, Psycho, Sixties Party

 

Weitere Informationen folgen!

 

Fr.27.12.2019 Einlass: 19:00

X-MAS Rocks! 2019

Wir präsentieren diese Jahr wieder 3 Tribute Bands:

The Dutch Disciples (DIO Tribute / NL)
Ozzyfied (Ozzy Osbourne Tribute / DE)
Sons of Odin (Manowar Tribute / IT)

 

Die Tickets gibt es ab sofort an allen VVK Stellen.
VVK: 20 Euro (zzgl. Gebühren der jeweiligen VVK Stellen)


E-Mail

Anfahrt