Sa.07.10.2018 Konzert

Crusader (Saxon)

 

Mitglieder der Band

Joe Strubel - the voice
Wolfgang Schulze - guitars
Jens Richter - guitars
Michael Walter - bass
Jens Gellner - drums
Danny Busch - drums

 

SIN LIZZY
- A Tribute To A Man & His Music

Dem Sound einer unvergessenen Band und deren unvergessenen Songs haben sich diese vier Rockmusiker aus Mittelhessen und der Kurpfalz verschrieben. Bereits im Jahre 2006 gründeten die beiden Kurpfälzer Rocker Olli Hotz (Bass & Vocals) und Ace „Black“ Demir (Rhythm & Lead Guitars) diese außergewöhnliche Tributeband – damals noch in wechselnden Besetzungen. Seit 2013 jedoch sind mit Hans Sahm (Drums & Persussions) und Frank „The Tank“ Mayer (Lead & Rhythm Guitars) zwei erfahrene Vollblutmusiker aus Gießen hingestoßen, die sich bereits aus diversen anderen Bands her kannten und so fiel es den beiden nicht schwer, sich innerhalb kürzester Zeit ein großes Repertoir anzueignen und ergänzen seither Sin Lizzy optimal.

Mit einem über zweistündigem Repertoir, basierend auf dem legendären 1978er Thin Lizzy Live Album „Live & Dangerous“, wird die Setlist mit weiteren der größten Hits, wie z.B. „Whiskey in the Jar“, „Bad Reputation“, „Chinatown“, „Waiting for an alibi“ oder „Cold Sweat“ erweitert.

Im klassischem Thin-Lizzy-Line-up erwecken sie die Erinnerung an Philo und seinen Songs zum Leben. Die Liebe zum Original, Spielfreude und Verehrung beweisen, dass jede einzelne Note dem Respekt vor Thin Lizzy`s musikalischen Erbe entspringen. Sin Lizzy erzeugen einen authentischen Spannungsbogen – von Beginn bis Ende der Schaffenszeit von Mr. Phil Lynott and Thin Lizzy.


E-Mail

Anfahrt